Samstag, 28. Mai 2016

Samstags - Shopping

Ja, nicht nur Guido ist samstags zum Shoppen unterwegs, sondern auch ich. Heute war das Wetter heiter bis durchwachsen und somit optimal für eine Shoppingtour.
Außerdem wollte ich ein paar Kleinigkeiten für den anstehenden Urlaub kaufen und eigentlich wollte ich mir die Tweezer Bürste mal näher ansehen.
Hab ich auch, aber gekauft hab ich sie nicht. Ich bin immer noch nicht so überzeugt davon und auch nicht von den mittlerweile verschiedenen Dupes, sei es von essence oder balea. Also hab ich stattdessen andere Dinge gekauft, an denen ich mindestens soviel oder sogar mehr Freude haben werden.



1. Original Source Hibiskus & Granatapfel Tee

Wo soll ich hier anfangen? Bei der supertollen Farbe oder dem Umstand dass sowohl Hibiskus, als auch Granatapfel in einem Duschgel vereint sind?
Laut OS wurde dieses Duschgel von den Facebook Fans als LE 2016 auserwählt. Ich hab nicht mitgemacht, aber Danke an alle, die es haben.
Dieses süße und gleichzeitig fruchtige Gel, wird mein Highlight diesen Sommer, ich fühle es. Ich liebe den Duft von Hibiskus und Granatapfel ist ja von jeher der Schönheit zugeschrieben. Ich bin sehr gespannt, was für ein Gefühl es auf meiner Haut hinterlassen wird.

2. alverde Bio Duschsorbet Mango & Zitrone

Quasi gleich daneben im Duschregal stand diese Blondine. Auch wieder zwei absolute Lieblinge vereint. Mango und Zitrone. Quasi ein MUSS für den Sommer.
Diese weiße Duschcreme riecht sehr frisch, gegenüber dem süßen Hibiskus. Ich mag die Duschcremes und -gele von alverde und bin auch hier schon sehr gespannt.

3. invisibobble Nano Hair Rings in Pretzel brown

Ich habe von invisibobble bereits Haargummis. Sie kamen in einer Instylebox und da hab ich erst gemerkt, dass die Dupes von DM leider nicht rankommen. Nun hab ich mir die "Kleinen" gekauft, für die Situationen, in denen ich nicht den bobble hundertmal um´s Haar wickeln will, sondern einen einfachen Style brauche (z.B. beim Halfbun). Ich habe die Nano´s in Pretzel Brown gekauft und allein das fand ich schon einen Grund.  :o) Außerdem fand ich schwarz für mich zu dunkel und durchsichtig hab ich schon.

4. La mer Sun Spray SPF 30

Mein Weg führte mich weiter in die Apotheke, auf der Suche nach Sonnenschutz. Ich habe zwar noch ein Spray von Balea, aber das ist von letztem Jahr und ich habe lieber ein Backup und glaube auch gelesen zu haben, der Sonnenschutz verliert nach einer Zeit die Wirkung.
Da ich in den letzten Jahren immer empfindlicher auf die Sonne reagiere, egal wie lang oder kurz ich mich in dieser aufhalte, brauche ich immer einen Schutz.
Je höher, desto besser für mich. Und dunkle Haut wird eh überschätzt.
Ich hatte schon ein Spray von La Roche Posay in der Hand mit SPF 50 und eine Creme von Vichy und hab hin und her überlegt, welche ich nehmen soll, da das Spray von La Roche Posay Parfum innehatte und ich davon bei Hautpflege Abstand halte. Meine Haut ist empfindlich genug. Die nette Dame von Medicon, die mir zur Hilfe eilte, hat alle Cremes und Sprays demonstriert und das Für und Wider mit mir besprochen und mir dann das transparente Spray von La mer empfohlen.
Und bei transparent und mit zusätzlichem Infrarot Schutz, hatte sie mich. Leider ist da wohl etwas Parfum vorhanden, wenn auch auf dem letzten Platz der INCIs, somit bin ich gespannt, wie ich es vertrage. Wenigstens werde ich aber keinen weißen Film auf der Haut haben. Denn das hasse ich wie die Pest und ich liege ja nicht dauernd an irgendeinem Strand.


5. La mer Ultra Hydro Booster Beauty Tonic

Bei der La mer Ecke angekommen hab ich auch eine "Alternative" für das Caudalie Gesichtswasser entdeckt.
Das transparente Beauty Tonic ist natürlich mehr, als das Caudalie Gesichtswasser. Es vereint Meeresschlick-Extrakt und Schneealge, sowie Grünalgen Extrakt und führt somit der Haut noch mehr Feuchtigkeit zu und hilft ihr, diese zu speichern. So zumindest ist der Plan.
Das Spray kann unter und über das Make-up gesprüht werden. Ich habe es gleich getestet und es zieht superschnell ein und verschmiert nix.
Ich hatte noch nie etwas von La mer gekauft oder probiert und bin bei beiden Produkten sehr gespannt.

6. Caudalie Weintraubenwasser

Natürlich konnte ich trotzdem nicht einfach am Caudalie Regal vorbei und habe mir das Weintraubenwasser in kleiner Größe mitgenommen.
Ich hoffe, es trocknet mir die Haut nicht aus. Denn ich hatte natürlich schon das Thermalwasserspray aus der Apotheke, aber letzten Endes ist es eben nur Wasser und wenn es im Hochsommer auch kurzfristig kühlt, langfristig ist es nur teures Wasser, das verdampft.


<a href="http://www.bloglovin.com/blog/14580333/?claim=853e7tf4f9q">Follow my blog with Bloglovin</a>


Kommentare:

  1. Schöne Auswahl! Die Produkte von La Mer (nicht mit der Lauder Marke verwechseln, grins) finde ich auch sehr schön. Da ist viel Gutes dabei, den Sonnenschutz wollte ich mir auch immer schon mal anschauen.
    Viele Grüße, KK

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir! Bin sehr auf La mer gespannt. Hab geteilte Meinungen dazu gehört, aber alles, was Feuchtigkeit und Schutz verspricht, ist mir erstmal willkommen ☺️ Ich werde berichten.

    AntwortenLöschen